Heuholzer Straße 4

74629 Pfedelbach-Untersteinbach

Regenwald im Amazonienhaus der Wilhelma

Am 13. Januar 2014 unternahm die 4. Klasse mit der Bahn eine besondere Reise. Es ging in die Wilhelma nach Stuttgart. Dort nahmen die Kinder an einer einstündigen Führung im Amazonienhaus teil, um die Pflanzen und Tiere des Regenwaldes kennenzulernen. Begleitet wurde die Klasse vom Student der Pädagogik Hannes Obenland, der über die Regenwälder am Amazonas seine Zulassungsarbeit zur 1. Dienstprüfung anfertigt.

Doch auch andere Teile des Zoos waren sehr interessant, wie zum Beispiel das Insektarium mit der Schmetterlingshalle, die Hallen mit den tropischen Pflanzen und Sukkulenten, das Kleinsäuger- und Nachttierhaus und ganz besonders das neue Affenhaus. Leider waren das Aquarienhaus und das Reptilienhaus geschlossen, da am Besuchstag in diesen Häusern der neue Direktor der Wilhelma, Dr. Thomas Köplin, in sein Amt eingesetzt wurde.

Für die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse war der Zoobesuch eine sehr interessante Abwechslung zum normalen Unterricht, bei der sie viele neue Erfahrungen machen konnten.